Datenschutz und Sicherheit

Alle Informationen und Daten, die die Esra GmbH durch Ihren Einkauf erhält, unterliegen selbstverständlich den Datenschutzrichtlinien und werden von uns mit größter Sorgfalt verarbeitet. Ihre Bestelldaten, insbesondere Bank- und Kreditkartendaten, werden nach bestmöglichen Sicherheitsstandards verschlüsselt (SSL-Verschlüsselung) zu unserem Server übertragen. Beachten Sie ferner, dass Zahlungsdaten wie etwa Ihre Kreditkartennummer bzw. Ihre Bankverbindung nach einer Bestellung Ihnen online nicht mehr zur Verfügung stehen und bei einer neuen Bestellung zu Ihrer eigenen Sicherheit erneut eingegeben werden.

  1. Zugriffsdaten/Server-Logfiles

Die Esra GmbH (bzw. Ihr Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (sog. Server-Logfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören : Name der aufgerufenen Internetseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Aufruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse, Fehler-Logs und der anfragende Provider. Die Esra GmbH verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Die Esra GmbH behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu prüfen, wenn auf Grund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

  1. Verwendung und Speicherung Ihrer Daten

Die Esra GmbH wird Ihre Daten zunächst ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung erfragen, speichern und verwenden. Die personenbezogenen Daten, dazu gehören Name, Adresse, eMail-Adresse, Telefonnummer (soweit angegeben) soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderungen des Vertragsverhältnisses erforderlich sind, werden zunächst ausschließlich zur Abwicklung der zwischen Esra GmbH und dem Kunden abgeschlossenen Kaufverträge verwendet, etwa zur Zustellung von Waren an die vom Kunden angegebene Adresse. Hierfür werden die Daten, soweit nötig, auch an Logistikunternehmen (derzeit: DHL, DPD, Hermes, GLS) weitergegeben. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre eMail-Adresse für Produktinformationen und eigene Werbezwecke, genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit über einen im Newsletter enthaltenen Link (oder per eMail an info@esra-thalheim.de) möglich.
Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen wie Änderung des Angebotsumfangs oder technische Umstände per eMail informiert werden.  Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich.
Eine über die vorstehende dargestellte Nutzung Ihrer Bestandsdaten hinausgehende Nutzung für Zwecke der Werbung, der Markforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung der Angebote der Esra GmbH bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Die Esra GmbH speichert den Vertragstext und sendet Ihnen die Bestelldaten und die AGB per eMail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch auf dieser Seite (www.esra-thalheim.de) einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-LogIn-Bereich einsehen. Personenbezogene Daten, die uns die Kunden mitteilen, werden von der Esra GmbH, Sonnenallee 2, 06766 Bitterfeld-Wolfen OT Thalheim, erhoben, genutzt und verarbeitet. Dies ist die verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

 

  1. Kontaktaufnahme

Bei Kontaktaufnahme mit der Esra GmbH (zum Beispiel per Kontaktformular oder eMail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

  1. Kommentare/Beiträge des Nutzers

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge auf unserer Seite hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls in den  Kommentaren oder Beiträgen rechtswidrige Inhalte geschrieben werden. Wenn es für die Rechtsverfolgung erforderlich ist, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet. Dies geschieht jedoch nur, wenn konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges bzw. missbräuchliches Verhalten vorliegen..

5. Zusätzliche Serviceleistungen

Wir bieten Ihnen zusätzliche Serviceleistungen an. Hierfür benötigen wir Ihre Zustimmung. Falls Sie in Zukunft einen Service doch nicht mehr in Anspruch nehmen möchten, können Sie uns dies jederzeit mitteilen. Wir werden Ihre Daten dann unverzüglich löschen.

Anlegen eines Kundenkontos: um Ihnen wiederholte Eingaben zu ersparen, z.B. indem wir für Sie in Ihrem Account Daten speichern wie Adressen, eMail-Adressen, Nutzername, Zahlungsdaten, Bestellhistorien

Um den Einkauf für Sie soweit wie möglich zu personalisieren und Ihnen kompetente Fachberatung geben zu können, z.B. indem wir Ihnen Produkte vorschlagen anhand Ihrer Käufe und Besuche (Hits) oder Ihre Einkaufszettel mit den früheren Bestellungen zum erneuten Kauf anbieten.

Sollten Sie diese Service-Leistungen nutzen wollen, werden wir an entsprechender Stelle Ihre Zustimmung einholen.

  1. Verwendung von Cookies

Die Esra GmbH verwendet so genannte Cookies. Cookies sind kleine Texdateien (alphanumerische Identifizierungszeichen) auf Ihrem Computer, die Informationen speichern können, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Sie werden von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert. Cookies können keine Informationen aus einem Computersystem heraus übermitteln. Sie helfen vielmehr, unseren Kunden den erneuten Besuch unserer Seite so angenehm wie möglich zu machen und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen:
– damit Sie Ihren Warenkorb während Ihrer Sitzung mit Bestellungen auffüllen und verwalten können
– damit wir Sie bei zukünftigen Besuchen wiedererkennen, um Ihre gewünschten Voreinstellungen im Warenkorb (Zahlungs- und Lieferart, Lieferland) anzuzeigen
– damit wir Ihnen Produktempfehlungen anhand Ihrer Hits vorschlagen können

In der Regel verwendet die Esra GmbH so genannte Sitzungs- oder „Session“-Cookies. Diese werden nach Verlassen unserer Website automatisch von der Festplatte gelöscht.  Andere Cookies verbleiben auch danach auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (dauerhafte Cookies).

Wenn Sie Cookies generell ablehnen, können Sie auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt wird. Bestimmte Funktionen (wie etwa die Übersicht zuletzt besuchter Artikel) sind nur verfügbar, wenn der Nutzer Cookies zulässt.

Anhand der Cookies können keine personenbezogenen Nutzerprofile erstellt werden, da die IP-Adresse des Rechners nicht gespeichert wird. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

  1. Google Analytics

Zu Marketing- und Optimierungszwecken nutzt die Esra GmbH das Trackingtool Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Das Trackingtool wird nicht dazu benutzt, persönliche Daten über Sie zu sammeln oder diese an Drittanbieter und Marketingplattformen zu übermitteln. Über das Trackingtool werden Ihre Daten nicht mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse) verknüpft.
Google Analytics verwendet sogenannte Cookies; Textdateien, die auf dem Rechner der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird die IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag der Esra GmbH  wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Diensteistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Ferner nutzen wir Cookies, die ein „Retargeting“ erlauben. Das bedeutet, dass bei einem Besuch unserer Website ein Cookie gesetzt wird, anhand dessen bei späteren Besuchen anderer Websites auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene Werbung verwendet wird.

Sie können die Speicherung der Cookies und das Retargeting durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:  http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Sie können die Erfassung durch Google Analytics außerdem insgesamt verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.
Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie auf den Seiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“)
http://www.google.com/policies/technologies/ads/ („Datennutzung zu Werbezwecken“) und http//www.google.de/settings/ads („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt.“)

8. Jetpack/WordPress.com-Stats

Die Esra GmbH nutzt Jetpack, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic Inc., 132 Hawthorne Street, San Francisco, CA 94107, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA. WordPress.com-Stats verwendet so genannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können sie Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link „Click here to opt-out“ ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: https://www.quantcast.com/opt-out/ Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

     9. Reichweitenmessung

Die Esra GmbH nutzt Google Analytics für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung         unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen einen Cookie. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet. Die Reichweitenmessung wurde unter Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt.

 

10. Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie können jederzeit Auskunft zu den über Sie gespeicherten Daten verlangen und der Verwendung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Hierzu gehört eine formlose Mitteilung an Esra GmbH, Sonnenallee 2, 06766 Bitterfeld-Wolfen OT Thalheim oder per eMail an info@esra.thalheim.de.

 

Sicherheit

Wir schützen die Übertragung Ihrer Daten im Warenkorb, im Bestellablauf, im Bereich „Mein Konto“, auf Ihrem Merkzettel und bei der Registrierung mit einer sicheren SSL-Verbindung. SSL (Secure Socket Layer) ist eine Sicherheitstechnologie, die gewährleistet, dass Ihre persönlichen Daten, inklusive der Kreditkarteninformationen, Ihre Login-Daten und Ihre Zahlungsweise sicher über das Internet transferiert werden. Die Daten werden so verschlüsselt, dass sie nur für das Zahlungssystem lesbar sind.

Eingesetztes Verschlüsselungsprotokoll
SSL 3.0 ,256 Bit